Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Wenn‘s sicher und
schnell gehen soll

RFID-Lösungen für Kiosk- und Schranksysteme, Schließfächer und Ticketing

Wenn Sie Kiosksysteme mit Schließ- bzw. Ausgabesysteme oder Ticketing anbieten, profitieren Sie von RFID gleich mehrfach: Die Nutzer können Ihren Service 24/7 unkompliziert beanspruchen. Und Sie maximieren Ihre Rentabilität, indem Sie Ihre Dienstleistung permanent verfügbar machen. Zudem reduzieren Sie Ihre Kosten durch Personaleinsparung.

Und binden Ihre Kunden, indem Sie ihnen einfaches, komfortables Handling bieten.

Erfahren Sie, warum ELATEC die optimale Lösung liefert

Ihre Vorteile bei Automaten- und Bezahlsystemen auf einen Blick

Egal ob Sie eine interne oder öffentliche Anwendung betreiben, für Mitarbeiter eines Unternehmens, Angestellte einer Klinik, Nutzer von Ausgabesystemen wie Schließfächer oder Kunden, die Ticketsysteme beanspruchen.

RFID-Lösungen bieten Ihnen und Ihren Kunden maximalen Komfort sowie Sicherheit bei minimalem Aufwand.

Das bringen Ihnen RFID-Lösungen mit ELATEC bei Kiosksystemen

Komfort

Sie bieten den Nutzern 24/7-Verfügbarkeit beim Bezahlen, beim Zugriff auf gesicherte Werkzeuge oder Materialien und der Nutzung von individuellen Services. Und das ohne Stress mit Schlüsseln, ohne umständliche Autorisierung mit PINs, ohne Ärger wegen fehlenden Kleingelds.

Sicherheit

Sie können darauf vertrauen, dass Zugriff nur autorisierten Personen möglich ist. Besonders bei Bezahl-, Ausgabe- oder Schließsystemen ein absolutes Muss. Obendrein ermöglichen spezifische Einstellungen, den Betrieb und die Bedienung kontrolliert zu steuern und so Missbrauch zu verhindern.

Umsatzpotenzial

Da Sie Ihre Services (zusätzlich) zu Zeiten und an Orten anbieten können, die vorher gar nicht oder nur mit viel Personal realisierbar waren, verbessern Sie Ihr Umsatzpotenzial. Und erweitern es zugleich, indem Sie zusätzliche Services mit anbieten können. Klare Wettbewerbsvorteile.

Flexibilität

Sie können die Lesegeräte aufgrund ihres schmalen Designs leicht verbauen – auch in kleine Anlagen wie z. B. zur Ticketausgabe in Bussen. Die Systemintegration läuft reibungslos, individuelle Anpassungen lassen sich bedarfsgenau umsetzen.

Rundum-Service

Denn ELATEC ist immer für Sie da. Mit gewissenhafter Bedarfsanalyse und ganzheitlicher Beratung, damit Sie die optimale Lösung für Ihre Ansprüche bekommen. Mit technischer Expertise bei der Implementierung in Ihre individuelle Systemlandschaft. Mit blitzschneller, kompetenter Reaktion, wenn Sie Fragen haben und Rat brauchen. Und mit einzigartigem Supportportfolio im Betrieb. Weltweit. Versprochen.

Zukunftssicherheit

Denn ELATEC bietet ein universales, einzigartiges Lösungspaket aus Produkt, Software & Service, das weltweit funktioniert und Sie maximal flexibel macht. Gemeinsam richten wir alles so ein, wie es Ihrem aktuellen Bedarf entspricht. Bei Änderungen lässt sich die Lösung jederzeit einfach anpassen. In Eigenregie oder von unseren Experten. Schnell, sicher und oft remote, wenn die Infrastruktur es zulässt. Auf jeden Fall immer reibungslos. Und richtig effizient. Von Anfang an. Und in der Zukunft.

Wir zitieren...

Mit ELATEC ist ein zuverlässiger Made-in-Germany Player auf dem Markt.

ELATEC treibt den Austausch von unsicheren Transpondertechnologien zu sicheren Lösungen mit nur einem Kartendurchzug voran.

Jonas Lenz

CEO, idVation GmbH

Sie haben Fragen. Wir haben Antworten.

Unser Unternehmen stellt Lösungen für Firmen bereit, die Kiosksysteme mit Schließ- und Ausgabefunktionen oder Ticketing anbieten. Welche Vorteile böte eine RFID-Authentifizierung unseren Kunden und deren Endkunden?

Einer der wichtigsten Vorteile für Ihre Kunden ist, dass sie die Nutzer ihrer Kiosksysteme tracken können, d. h. genau wissen, wer was wann getan hat – vom Ticketkauf über die Produktentnahme bis zum Abruf einer speziellen Information. Diese Nutzungsdaten helfen Ihren Kunden, ihr Inventar optimal zu verwalten, volle Transparenz bei den Kosten zu genießen und genau zu verstehen, was die Endkunden wünschen.

Weiterer Vorteil für Ihre Kunden ist, dass sie auf der RFID-Karte oder mit einem mobilem Berechtigungsnachweis genau festlegen können, was welcher Anwender tun darf und was nicht. Die individuelle Programmierung ist zuverlässig und absolut sicher.

Aber auch die Vorteile für die Endkunden können sich sehen lassen: Eine RFID-Authentifizierung bietet maximalen Bedienkomfort, einfache Handhabung und größtmögliche Sicherheit. Um die gewünschte Aktion auszuführen, zieht der Nutzer einfach seine Karte oder das Handy am Lesegerät vorbei und voila – vorbei sind die Zeiten, in denen er sich eine PIN oder ein Passwort merken musste bzw. Bargeld oder eine Kreditkarte mit sich führen, um bestimmte Aktionen durchzuführen.

Und last, but not least ist das Thema Kontaktlosigkeit ein großer Vorteil: Der Nutzer authentifiziert sich berührungslos, absolut hygienisch und sicher. Immer wichtiger in Zeiten, in denen die Virus-Sensibilität weltweit wächst.

Als Hersteller von Kiosksystemen fragen wir uns, warum wir Produkte von ELATEC verbauen sollten?

Ganz einfach: Weil unsere universalen RFID-Lesegeräte die besten und flexibelsten am Markt sind. Sie lassen sich dank ihrer Architektur und offener API softwareseitig optimal anpassen an Ihre spezielle Anwendungssituation – alles funktioniert genau so wie Ihr Kiosksystem es erfordert, wie ihre Anwender es schätzen und wie es die Sicherheitsvorschriften vorgeben. Zudem lassen sich unsere Produkte ganz einfach remote einrichten, d. h. ein Update wird gleichzeitig auf allen Systemen installiert, egal, wo auf der Welt die Terminals stehen – das spart Ihnen Zeit und Geld.

Vor allem aber sind unsere Geräte kompatibel mit allen gängigen Transpondertechnologien – aktuell über 60 weltweit, plus BLE und NFC für Smartphones. Und um nationale Besonderheiten müssen Sie sich– wahrscheinlich – auch nicht sorgen: Unsere Lesegeräte sind zertifiziert in über 110 Ländern.

Kurzum: Mit einer ELATEC Lösung reduzieren Sie dank einfachster Handhabung die Komplexität im Betrieb, halten die Lifecycle-Kosten so gering wie möglich und sind doch gleichzeitig gerüstet für alle zukünftigen Entwicklungen, um Ihre Kiosksysteme immer up to date zu halten.

Warum sollten wir als Hersteller von Kiosksystemen RFID zur Nutzerauthentifizierung einsetzen anstatt Passwort, PIN, Magnetstreifen oder eine biometrische Lösung?

Ganz einfach: weil eine RFID-Lösung signifikant besser ist als alle anderen Optionen.

Im Vergleich zu Passwort & PIN: Das Vergessen oder Verlieren von Passwort oder PIN ist eine riesige Schwachstelle, die leider bei vielen Anwendern allzuoft zuschlägt. Aber auch die Systeme bergen Risiken – die Gefahr gehackt zu werden, ist groß. Mit einer RFID-Lösung sind Sie da auf der sicheren Seite – Ihre IT wird es Ihnen danken, und auch die Anwender, denn sie haben keinen Stress mehr sich Passwort oder PIN zu merken bzw. sicher aufzubewahren.

Im Vergleich zu Magnetstreifen: Die billigen Magnetstreifen gehen leicht kaputt und sind sehr anfällig für frühe Verschleißerscheinungen. Weiteres Problem: Wenn die Anwender sie trotz Beschädigung benutzen, können sie Ihr komplettes Kiosksystem außer Betrieb setzen. RFID-Karten hingegen sind robuster und enthalten keine persönlichen, sensiblen Daten, die verloren gehen können oder die Hackern Angriffspunkte bieten.

Im Vergleich zu biometrischen Lösungen: Die biometrische Authentifizierung kann sehr effizient sein in der Praxis. Allerdings ist sie z. B. als Fingerabdrucklösung nicht sehr hygienisch; und was Gesichtserkennung angeht, herrscht noch viel Unklarheit bezüglich Privacy und Datenschutz. Im Gegensatz dazu ist etwa eine RFID-Lösung via Smartphone-Authentifizierung am Kiosk super komfortabel, funktioniert kontaktlos und ist sehr hygienisch. Der Anwender muss einfach nur eine App aufs Smartphone laden – fertig: keine Karte, die verloren gehen kann, keine PIN, die er sich merken muss.

ELATEC Logo

Immer top informiert!

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter

Sie haben noch Fragen?

Hier finden Sie den passenden Ansprechpartner