Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Theoretisches Wissen
und praktische Anwendung

Das bringt Ihnen Maschinenauthentifizierung via RFID

Wo teure Maschinen auch bei Staub, Hitze und Schmutz zuverlässig volle Leistung erbringen müssen, sorgt RFID dafür, dass Bedienung und Steuerung störungsfrei ablaufen.

Gut für Ihre Mitarbeiter. Und Ihre Investitionsgüter.

Sichern Sie sich Ihr exklusives Whitepaper.

Stillstand und Störung vermeiden. Kostenbewusst. Mit maximaler Sicherheit

Wer wertvolle Maschinen im Einsatz hat, muss an verschiedenen Fronten gerüstet sein, denn ihr Ausfall oder ihre Zerstörung hätten fatale Folgen. Der Umgang mit den Gütern muss maximal korrekt ablaufen und selbstverständlich sind dabei alle Sicherheitsvorschriften zu erfüllen. Und hier kommt RFID ins Spiel: Denn mit RFID funktionieren Anwenderidentifikation und Zugangskontrolle zuverlässig und reibungslos.

Erfahren Sie, warum RFID-Lösungen im praktischen Einsatz unschlagbar sind: Sie sichern die Investitionen Ihrer Organisation und steigern damit ihre Wettbewerbsfähigkeit.

Sie haben die Gewissheit, dass die Maschinen nur von den Personen genutzt werden, die das dürfen und können. Bei der Anmeldung wird automatisch mitgeprüft, ob die Mitarbeiter-Bedienzertifikate noch aktuell sind. Und da Sie jederzeit wissen, wer was wo macht und gemacht hat, ist Ihre Dokumentation lückenlos und unbestechlich.

Das Whitepaper erläutert die Vorteile der RFID-Maschinenauthentifizierung an vielen Beispielen. Denn eine komfortable Umsetzbarkeit im täglichen Betrieb ist entscheidend – sei es bei der Zugangskontrolle für teure robotergestützte Systeme oder beim Verwaltungsaufwand.

Personengenaue Zugriffssteuerung und -kontrolle heißen die entscheidenden Erfolgsfaktoren – und wer das Whitepaper liest, der weiß darüber genau Bescheid.

Erfahren Sie im Whitepaper, wie Ihr Betrieb mit RFID im grünen Bereich bleibt – heute und in Zukunft.

ELATEC Logo

Immer top informiert!

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter

Sie haben noch Fragen?

Hier finden Sie den passenden Ansprechpartner