TWN3 Family (HF)

OEM & Desktop Einzelfrequenz RFID-Lese-/Schreibgeräte

Die RFID-Lese-/Schreibgeräte der TWN3-Familie unterstützen nur die hohen Frequenzbereiche sowie – abhängig vom Model – NFC. Der Anschluss an die Hauptanwendung (Host) erfolgt über ein USB- oder RS232-Kabel. Das Lese-/Schreibgerät kann mit einer Skriptsprache programmiert werden. So können selbst komplexe Befehle autonom ausgeführt werden, beispielsweise Anmeldevorgänge, Inkrement-/Dekrement-Funktionen und vieles mehr. Abhängig vom Modell steht für Anwendungen, die zusätzliche Sicherheit erfordern, ein externes Secure Access Module (SAM) zur Verfügung. Dies ermöglicht es in Anwendungen (beispielsweise Zahlungsterminals), sichere Transaktionen durchzuführen.