Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Funktioniert.
Immer.
Sicher.

Zuverlässige Fahreridentifikation mit RFID

RFID & Automotive gehören in Sachen Fahreridentifikation untrennbar zusammen: Denn sie bieten maximale Sicherheit und Zuverlässigkeit, wenn es um Erfassung, Auswertung, Kontrolle und Abrechnung von personenbezogenen Fahrerdaten geht.

Profitieren Sie von berührungslosen Lösungen – egal ob für Nutzfahrzeuge im Lager oder beim PKW-Sharing unter Kollegen.

Erfahren Sie, warum ELATEC die optimale Lösung liefert

Ihre Vorteile bei der Fahreridentifikation mit RFID

Die Gründe für RFID-Lösungen sind vielfältig: Sie sind platzsparend, robust, zuverlässig und bieten den Nutzern großen Komfort. Fehler beim An- und Abmelden oder Ausfüllen der Kontrollbögen gehören der Vergangenheit an.

Es kann wirklich nur der ein Fahrzeug bewegen, der dazu autorisiert ist. Und als Betreiber behalten Sie stets den Überblick.

YouTube Video

YouTube ist ein Online-Videoportal. Wir verwenden es, um Ihnen Videos zur Verfügung zu stellen.

Stellen Sie sicher, dass nur Mitarbeiter mit entsprechenden Fähigkeiten oder Berechtigungen ein bestimmtes Fahrzeug öffnen und bedienen können.

Das bringt Ihnen die Fahreridentifikation via RFID von ELATEC

Sicherheit

Mit einer RFID-Lösung stellen Sie sicher, dass nur berechtigte Personen ein Fahrzeug oder eine Baumaschine benutzen können. Alle „Formalitäten“ laufen wie von selbst im Hintergrund ab.

Transparenz

Sie können in Echtzeit und mit absoluter Gewissheit sehen, welcher Fahrer welches Fahrzeug lenkt. Seit wann. Und wohin. Dasselbe gilt für Ihre Kosten: Das macht Planungen deutlich einfacher.

Effizienz

Die RFID-Lösung lässt sich einfach in Fahrzeuge einbauen. Sie ist platzsparend und trotzdem enorm leistungsfähig. Der Fahrkomfort wird nicht beeinträchtigt.

Komfort

Den Fahrern wird’s gefallen: Die An- und Abmeldung erfolgt berührungslos – einfach einsteigen und losfahren. Zudem entfällt das Schreiben von Kontrollblättern. Das spart Zeit und Mühen. Und auch Sie als Betreiber profitieren: Erfassung, Auswertung, Kontrolle und Abrechnung sind deutlich komfortabler und effektiver.

Rundum-Service

Denn ELATEC ist immer für Sie da. Mit gewissenhafter Bedarfsanalyse und ganzheitlicher Beratung, damit Sie die optimale Lösung für Ihre Ansprüche bekommen. Mit technischer Expertise bei der Implementierung in Ihre individuelle Systemlandschaft. Mit blitzschneller, kompetenter Reaktion, wenn Sie Fragen haben und Rat brauchen. Und mit einzigartigem Supportportfolio im Betrieb. Weltweit. Versprochen.

Zukunftssicherheit

Denn ELATEC bietet ein universales, einzigartiges Lösungspaket aus Produkt, Software & Service, das weltweit funktioniert und Sie maximal flexibel macht. Gemeinsam richten wir alles so ein, wie es Ihrem aktuellen Bedarf entspricht. Bei Änderungen lässt sich die Lösung jederzeit einfach anpassen. In Eigenregie oder von unseren Experten. Schnell, sicher und oft remote, wenn die Infrastruktur es zulässt. Auf jeden Fall immer reibungslos. Und richtig effizient. Von Anfang an. Und in der Zukunft.

Wir zitieren...

Das FM Kommunikationsmodul ist in den ELATEC Reader integriert.

Nicole Bayer

Operations Manager, Fleet Management Systems Company WLL

Sie haben Fragen. Wir haben Antworten.

Wie kann ich festlegen, wer welches Fahrzeug aus unserer Flotte fahren darf?

Mit RFID, NFC und BLE können Sie nicht nur festlegen, wer darf, sondern auch zu welchem Zweck eine Person darf. Alle drei Systeme lassen sich problemlos in vorhandene Logistiksysteme einbinden; und sie funktionieren kontaktlos, d. h. sie sind hygienischer als Lösungen per Fingerabdruck, was nicht nur in Zeiten von Corona ein Vorteil ist.

Betreiber nutzen unterschiedliche Transpondertechnologien. Funktionieren die ELATEC Lösungen mit allen und in allen Ländern?

Die universalen ELATEC Lesegeräte sind kompatibel mit 60 Transpondertechnologien und NFC sowie BLE. Die Produkte sind zertifiziert in bis zu 110 Ländern … Sie und Ihre Kunden sind also in aller Welt bestens gerüstet.

Manche Fahrzeuge haben längere Standzeiten. Kann ich sicher sein, dass das RFID-Lesegerät nicht die Batterie entlädt?

Ja, wenn Sie die richtigen Einstellungen vorgeben. Am besten ist es, das Lesegerät mit einem definierten „Sleep Modus“ zu konfigurieren – dann zieht es nur sehr wenig Strom, wenn es nicht aktiv ist. Aber es gibt auch noch andere Optionen, z. B. die Einstellung, dass das Gerät nur aktiv ist, wenn eine RFID-Karte oder ein anderer Sender in der Nähe ist.  Sie finden sicher die beste Wahl für Ihre individuelle Situation.
Gerne berät Sie dazu unser technischer Support.

ELATEC Logo

Immer top informiert!

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter

Sie haben noch Fragen?

Hier finden Sie den passenden Ansprechpartner