Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

RFID-Höchstleistung
gibt’s nur mit Top-Software

Warum RFID-Software konfigurierbar und flexibel sein muss

Sie wollen eine RFID-Lösung, die genau zu Ihren Ansprüchen, Ihrem Bedarf und Ihrer IT-Infrastruktur passt? Sie soll aber so flexibel sein, dass sich bei Änderungen nach der Erstintegration einfach und schnell Adaptionen vornehmen lassen? Können wir mit dienen. Denn wir wollen, dass Ihre ELATEC RFID-Lösung immer optimal läuft, beste Ergebnisse liefert und Ihnen Kosten einspart. Deshalb bekommen Sie bei uns ein leistungsstarkes, flexibles und nachhaltiges Softwarepaket mitgeliefert.

Kein anderes Lesegerät am Markt lässt sich so schnell anpassen wie unsere Produkte – auch innerhalb eines Tages.

Das wollen Sie auch?

Umfangreich. Nützlich. Verständlich: unser Software-Development-Kit

Das Software-Development-Kit – das DevPack – bildet mit seinen Bestandteilen die Basis für jede effiziente RFID-Lösung. Sie können die in der Standardkonfiguration ausgelieferten Produkte quasi beliebig selbst anpassen. Oder auch von uns anpassen lassen. Ganz wie Sie mögen. Sie haben die Wahl. Zudem versorgen wir Sie regelmäßig mit Updates. Diese bieten Optimierungen und Sicherheitsanpassungen, aber auch neue Funktionalitäten. Denn Weiterentwicklung ist inklusive. Damit Sie stets die aktuell je bestmögliche Lösung haben.

Zu allen Bestandteilen des DevPacks liefern wir Ihnen verständliche Dokumentationen und Videos, sodass Ihnen die Anwendung der Self-Service-Funktionen ganz leichtfallen wird. Auf Wunsch steht Ihnen jederzeit auch unser Support zur Verfügung.

Wem unsere Standard-Softwaretools mit den zahlreichen Anpassungsmöglichkeiten nicht ausreichen, der kann sich von uns ganz spezifische Softwarelösungen entwickeln lassen. Machen wir gerne. Und besser als gut.

Die Leistungsträger des DevPacks. All inclusive.

Appblaster Tool

Das Herzstück unseres Software-Development-Kits: ein Konfigurationsmodul für alle Fälle. Zum Ein- und Auslesen von Karten, Anpassen von Formaten, Festlegen von Ausgabeformaten (dezimal / hexadezimal) und Generieren von Ausgabeprotokollen. Sie können alle unterstützen Transponder gezielt auswählen, den Speicher der Karten verwalten und das Benutzerfeedback einstellen (visuell und / oder auditiv). Pro Jahr erhalten Sie zwei bis drei Updates von uns. Durch Feature-Request berücksichtigen wir Ihr Feedback in der Weiterentwicklung: Damit Sie bekommen, was Sie brauchen. Und dabei mit Sicherheit autonom und unabhängig bleiben. Denn die internen Infos (Schlüssel) bleiben im Haus.

Dem AppBlaster liegt ein intelligentes, mehrstufiges Konzept mit drei Optionen zugrunde. Die Ergebnisse liegen entweder in Dateiform (Image) oder auf einer Konfigurationskarte vor; für letztere benötigen Sie den TWN4-Config-Leser. Details erfahren Sie im Supportbereich bei den Dokumentationen und Videos.

Die Optionen sind:

  1.  Fertige Firmware-Datei/Standardkonfiguration (Program Firmware Image)
  2. Konfigurierbare Firmware (Configurable Project)
  3. Kundenspezifische Anwendung (Source Code Project)

Option 1 ist die Standardkonfiguration, Option 3 eignet sich für spezielle Anforderungen in komplexen Umfeldern. Egal welche Option: Bei Ihren Konfigurationen behalten Sie dank Versionskontrolle den Überblick. Präzise. Und jederzeit.

Weitere Tools

Director Tool

Hilft bei der Integration unserer Produkte in Ihre Zielanwendung. Inklusive Test- und Diagnosetool zwecks Auslesen der Serien- und Versionsnummern vor und im Betrieb. Kann Funktionalitäten und Funktionsumfänge des Lesegeräts testen, das Zusammenspiel mit anderen Komponenten checken und Schnittstellen überprüfen. Flexibel. Und verbindlich.

Tool zur Antennenentwicklung

Entwicklung und Anpassung Ihrer spezifischen Antennen für unsere TWN-Produkte mit externen Antennen, zum Beispiel das TWN4-Core- oder das TWN4-Nano-Modul. Optimierung von Leserdistanz und Strom. Exakt. Und praktisch.

Tech Tracer Tool

Zuständig für die Analyse von Transpondern und die Bestimmung der Transpondertechnologien. Hilfreich. Und wegweisend.

Flash Tool

Hilft bei der obligatorischen Konfiguration und Programmierung. Ermöglicht zudem die Automatisierung von Prozessen. Effizienzsteigernd. Und sicher.

Transponder Memory Dump

Dieses Tool liest Dateninhalte von Transpondern aus. Zuverlässig. Und schnell.

Anpassungen und Änderungen im BetriebBei Updates, Upgrades und individuellen Änderungen geben wir Ihnen die größtmögliche Freiheit. Sie haben die Wahl, dies selber zu machen oder es von uns machen zu lassen. Vor Ort. Oder remote. In jedem Fall reibungslos. Und zuverlässig.

Wir zitieren ...

Wir sind sehr zufrieden mit den ELATEC-Lesern. Wir verwenden die TWN4 HF-Leser mit kundenspezifischer Firmware in einer Carsharing-Anwendung für einen unserer Kunden.

Das RS232-Kommunikationsprotokoll passt zu unseren Anforderungen, wir hatten keine technischen Probleme mit den Lesegeräten.

Der Kundensupport und das Vertriebsteam sind sehr reaktionsschnell, wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit ELATEC und hoffen, dass wir die Produkte sowohl in neuen Projekten als auch in der nahen Zukunft einsetzen können.

Balint Zsoldics

Project Manager, Evozon

Für Mobile Access via Smartphone

Nutzen Sie unsere Apps

Die Mobile Badge BLE 2.0 App und die NFC App sind verfügbar im Apple Store und bei Google Play; letztere momentan nur für Android. Die Apps sind kostenlos in der Standardversion. Auf Wunsch stellen wir Ihnen den Quelltext bereit, damit Sie Ihre eigenen Anwendungen entwickeln oder das Design anpassen können.

Sie haben Fragen. Wir haben Antworten.

Wie funktioniert ein RFID-Lesegerät / RFID Reader?

Wenn Sie ein RFID-Lesegerät verwenden, erzeugt dieses ein magnetisches Wechselfeld bei einer Frequenz von 125 / 134,2 kHz (Low Frequency) bzw. 13,56 MHz (High Frequency). Dieses Feld versorgt einen oder mehrere in Reichweite befindliche Transponder (Medien) mit Energie. Gleichzeitig findet über dieses Feld der Datenaustausch zwischen Lesegerät und Transponder statt.

Wofür kann ich RFID-Systeme verwenden?

Sie können RFID-Technologien in vielen Anwendungsbereichen einsetzen. Müssen Sie Personen technisch identifizieren (z. B. Mitarbeiterausweis, Personalausweis, Reisepass)? Mit RFID kein Problem! Auch zur Identifikation von Tieren, für kontaktloses Bezahlen (Contactless Payment), Zeiterfassung und Zutrittskontrolle (z. B. Türschlösser, Drehkreuze, Spind, Skilift) ist RFID eine zuverlässige Lösung. Und das ist längst noch nicht alles: Weitere Anwendungsmöglichkeiten sind Warenkennzeichnung, Warensicherung (z. B. Diebstahlschutz), Warenverfolgung, Lifecycle Management, IoT (Internet of Things), Fuhrparkmanagement und Car bzw. Bike Sharing.

Welche Vorteile bietet mir RFID?

Wenn Sie RFID-Transponder einsetzen, profitieren Sie davon, dass diese keine optische Sichtverbindung benötigen, um gelesen oder beschrieben zu werden. Mit RFID setzen Sie auf eine vergleichsweise verschleißfreie Technologie. Beispielsweise nutzen sich keine Kontakte ab (weder im Lesegerät noch im Transponder). Somit entfallen Leseprobleme wie bei kontaktbehafteten EC-Karten oder Magnetstreifenkarten. Anders als gedruckte Barcodes können Sie viele RFID-Tags auch mit Daten beschreiben. Gegenüber äußeren Einflüssen, z. B. Wind und Wetter, UV-Strahlung, Schmutz oder Chemikalien, ist RFID robust. RFID bietet Ihnen zudem ein skalierbares Maß an Sicherheit (z. B. von einfachen Read-only Tags bis hin zu EAL / Common-Criteria-geprüften Hochsicherheitstranspondern).

ELATEC Logo

Immer top informiert!

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter

Sie haben noch Fragen?

Hier finden Sie den passenden Ansprechpartner