Office 2.0: Neukonzeption der Authentifizierung für das moderne Büro

Machen Sie sich bereit für Office 2.0

Was verstehen wir unter "Büro 2.0"? Es ist eine neue Ära der Arbeit, die durch zunehmende Digitalisierung, technologischen Fortschritt, Vernetzung und Flexibilität gekennzeichnet ist. Es gibt zwar keine einheitliche Definition, aber unter Office 2.0 versteht man im Allgemeinen einige oder alle der folgenden Aspekte.

  • Flexibilität: Flexibilität ist das A und O am modernen Arbeitsplatz, so dass sich Unternehmen auf unterschiedliche Arbeitsstile, hybride Arbeitsmodelle und eine Reihe von Anforderungen im Arbeitsalltag einstellen können. Eine Mischung aus Einzelbüros, offenen Coworking-Spaces und kollaborativen Arbeitsumgebungen ermöglicht es Unternehmen, flexibel zu bleiben und auf die Bedürfnisse ihrer Mitarbeiter einzugehen.
  • Technologie: Moderne Technologien - wie Cloud Computing, Videokonferenzsysteme und Softwarelösungen - ermöglichen eine effektive Zusammenarbeit und steigern die Produktivität der Mitarbeiter. Daten und Anwendungen werden zunehmend über die Cloud gespeichert und abgerufen, um den ortsunabhängigen Zugriff und die Zusammenarbeit zwischen weit verstreuten Teams zu ermöglichen.
  • Nachhaltigkeit: Nachhaltigkeit und Umweltbelange sind heute für die meisten Unternehmen ein wichtiges Thema. Sie versuchen, Abfälle zu reduzieren, Energie effizienter zu nutzen und ein gesünderes Arbeitsumfeld zu schaffen.
  • Marke des Arbeitgebers: Das Büro dient auch als Instrument zur Stärkung der Arbeitgebermarke. Ein modernes und innovatives Arbeitsumfeld kann dazu beitragen, Talente anzuziehen und zu halten.
  • Work-Life-Balance: Das Wohlbefinden der Mitarbeiter und die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben sind sowohl für Arbeitnehmer als auch für Arbeitgeber von wachsender Bedeutung. Flexible Arbeitszeiten, Hybrid- oder Fernarbeitsoptionen und ähnliche Maßnahmen geben den Arbeitnehmern mehr Freiheit und Flexibilität bei der Gestaltung ihres Arbeitslebens.

Insgesamt geht es bei Office 2.0 darum, eine Arbeitsumgebung zu schaffen, die den Bedürfnissen und Erwartungen der Mitarbeiter und des Unternehmens entspricht und eine hohe Produktivität und Zufriedenheit fördert.

Moderne Authentifizierung für mehr Effizienz und Sicherheit im Büro

Authentifizierungslösungen in Form von Radio-Frequenz-Identifikation (RFID) oder mobilen Zugangsberechtigungen mit Near Field Communication (NFC) oder Bluetooth® Low Energy (BLE) können Office 2.0 für Mitarbeiter effektiver und bequemer machen und gleichzeitig die Sicherheit im Unternehmen gewährleisten und Optimierungen für Unternehmen ermöglichen. RFID und mobile Authentifizierungslösungen bieten sowohl den Mitarbeitern als auch den Unternehmen erhebliche Vorteile.

  • Schneller und bequemer Zugang: Authentifizierungslösungen wie NFC, BLE und RFID ermöglichen es Mitarbeitern, schnell und bequem auf bestimmte Bereiche oder Ressourcen im Büro zuzugreifen, ohne physische Schlüssel oder Passwörter verwenden zu müssen. Das spart Zeit und Mühe und erhöht die Produktivität der Mitarbeiter.
  • Flexibilität bei der Nutzung am Arbeitsplatz: Eine RFID-Karte, ein Token oder eine Smartphone-App kann den Zugang zu einer Vielzahl von Büroanwendungen ermöglichen, einschließlich physischer Räume (z. B. für die Zugangskontrolle an sicheren Orten oder das Anmelden an gemeinsam genutzten Arbeitsplätzen oder in Besprechungsräumen), Geräte wie gemeinsam genutzte Drucker für sicheres Drucken sowie Geschäftssysteme, Netzwerke und Dateien. Das bedeutet, dass die Mitarbeiter mit einem einzigen Berechtigungsnachweis auf alles zugreifen können, was sie benötigen, und sich einfach und schnell zwischen Büroumgebungen und Systemen bewegen können.
  • Verbesserte Sicherheit: RFID- und mobile Authentifizierungslösungen bieten in der Regel ein höheres Maß an Sicherheit im Vergleich zu Passwörtern, PINs oder physischen Schlüsseln. Authentifizierungslösungen ermöglichen die sichere Identifizierung und Überprüfung von Mitarbeitern und verringern so das Risiko des unbefugten Zugangs zu Bürogebäuden, Arbeitsplätzen oder vertraulichen Daten.
  • Fernzugriff und mobile Authentifizierung: Authentifizierungslösungen können auch für den Fernzugriff und die Fernauthentifizierung verwendet werden, z. B. für die Authentifizierung der Anmeldung von Mitarbeitern aus dem Home Office. Auf diese Weise können Mitarbeiter von außerhalb des Büros auf Ressourcen oder Systeme zugreifen, ohne physisch vor Ort sein zu müssen, was die Arbeit an entfernten Standorten erleichtert und die Flexibilität in einem Office-2.0-Modell fördert.
  • Einfache Verwaltung von Zugriffsrechten: RFID- und mobile Authentifizierungslösungen ermöglichen in der Regel eine zentrale Verwaltung der Zugriffsrechte, was es Unternehmen erleichtert, die Zugriffsberechtigungen der Mitarbeiter für Standorte, Ressourcen, Systeme und Daten zu verwalten und anzupassen. Dies ermöglicht eine effiziente und effektive Verwaltung der Zugriffsrechte in Office 2.0 und trägt zur Sicherheit bei.

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass Authentifizierungslösungen sorgfältig implementiert und verwaltet werden müssen, um die Sicherheit des Unternehmens zu gewährleisten. Dazu gehören z. B. regelmäßige Aktualisierungen der Zugriffsrechte, die Überwachung der Nutzeraktivitäten und der Schutz vor potenziellen Sicherheitsrisiken wie Verlust oder Missbrauch von NFC-Tags, BLE-Beacons oder RFID-Karten.

Sie haben noch Fragen?

Wenn Sie mehr erfahren möchten, helfen Ihnen unsere Experten gerne weiter. Bitte füllen Sie das folgende Formular aus, und wir werden uns so bald wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen. Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören.

Sie wollen mehr über Smart Office-Lösungen von ELATEC erfahren?

Laden Sie das Whitepaper herunter: Zugangslösungen für das Smart Office.

Ganzheitliche Authentifizierungslösungen für Office 2.0 von ELATEC

ELATEC kann Unternehmen dabei helfen, Office 2.0-Authentifizierungslösungen in verschiedenen Bereichen zu implementieren, darunter:

  • Zeiterfassung: ELATEC bietet Authentifizierungslösungen an, die es den Mitarbeitern ermöglichen, ihre Arbeitszeiten einfach und sicher zu erfassen. Dies kann zum Beispiel durch den Einsatz von NFC- oder RFID-Technologien geschehen, die in Mitarbeiterausweise oder andere mobile Geräte integriert werden können.
  • Zugangsverwaltung: ELATEC kann Unternehmen bei der Implementierung von Office 2.0-Zugangskontrollen helfen, um den physischen Zugang zu bestimmten Bereichen oder Ressourcen zu regeln. Dazu werden Authentifizierungslösungen wie NFC, BLE oder RFID eingesetzt, um den Zugang zu Gebäuden, Büros, Räumen oder anderen sensiblen Bereichen zu kontrollieren.
  • Einmalige Anmeldung (SSO): ELATEC bietet auch Lösungen für Single Sign-On (SSO), sowohl im Büro als auch im Home Office. Mit SSO können sich Mitarbeiter einmal authentifizieren und dann auf verschiedene Anwendungen und Ressourcen zugreifen, ohne sich mehrfach anmelden zu müssen. Dies verbessert die Benutzerfreundlichkeit und Produktivität.
  • Nutzung von Einrichtungen und Annehmlichkeiten: ELATEC kann Organisationen dabei helfen, Authentifizierungslösungen zu implementieren, um die Nutzung verschiedener Einrichtungen im Büro 2.0 zu regeln. Dies kann z.B. die Nutzung von Cafeterias, EV-Ladestationen, Kiosksystemen oder anderen Dienstleistungen und Ressourcen im Office 2.0 umfassen.

Durch die Implementierung von Authentifizierungslösungen in diesen Bereichen kann ELATEC Unternehmen dabei helfen, Office 2.0 effizienter und sicherer zu gestalten, den Mitarbeitern einen bequemen Zugang zu ermöglichen und die Verwaltung von Ressourcen und Services zu optimieren.

Ihr Authentifizierungs-Update Jetzt den ELATEC Newsletter abonnieren

DER ELATEC NEWSLETTER Ihr Authentifizierungs-Update

Als regelmäßiger Leser sind Sie beim Thema Authentifizierung immer auf dem neusten Informationsstand, kennen die aktuellen Trends und erhalten wertvolle Tipps. Wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden, stellen wir sicher, dass Sie keinen neuen Blogartikel mehr verpassen. Und obendrein erhalten Sie noch mehr spannende Neuigkeiten über unsere Produkte, Veranstaltungen und Branchentrends.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf