ELATEC Logo

Gesundheitslotse Persönliche Betreuung im Krankheitsfall

Worum geht es?

Was, wenn nach einem Arztbesuch Fragen offen bleiben? Oder die vorgeschlagene Behandlung ein Gefühl der Unsicherheit hinterlässt? Welcher Facharzt ist für welche Erkrankung der beste? Was, wenn jemand einen schwereren Unfall hatte? Damit Mitarbeitende in so einer Situation gut informiert und beraten sind, können sie auf einen erfahrenen Gesundheitslotse zurückgreifen. Ein Gesundheitsexperte unseres medizinischen Partners nimmt sich ihrer persönlichen Situation an, berät und betreut sie. So lange, bis es einem wieder besser geht.

Was habe ich davon?

  • Durch die Begleitung des Lotsen können Erkrankungen vermieden werden – man ist schneller wieder gesund.  
  • Mitarbeitende bekommen von Experten Orientierung und Hilfestellung, um die richtigen medizinischen Maßnahmen, zur richtigen Zeit und am richtigen Ort auszuwählen. Besonders wertvoll ist das bei schwereren Erkrankungen oder Unfällen. Ein Benefit, was so in der Form selten angeboten wird und man privat nicht kaufen kann.
  • Statt langer Wartezeiten gibt es sofortige Hilfe bei psychisch belastenden Themen. So kann einem Burnout oder Depressionen vorgebeugt werden.
  • Der Lotse begleitet Mitarbeitende, wenn notwendig, zu Arztterminen und übernimmt die Koordination mit Ämtern und Sozialversicherungsträgern.
  • Auch Angehörige werden vom Gesundheitslotsen unterstützt, falls jemand schwer erkranken sollte.
Sabine Thier

Sabine Thier

Petra Härle

Petra Härle

Manuela Wagener

Manuela Wagener

Petra Warth

Petra Warth

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf