ELATEC Logo

Mit dem universellen Lesegerät von ELATEC kann Orion Entrance Control Kunden, Installateuren, Vertriebspartnern und dem eigenen Personal eine reibungslose Lösung bieten. Orion kann nun alle seine Kunden mit einem einzigen RFID-Lesegerät unterstützen, wodurch der Vertrieb, die Lieferketten, die Bestandsverwaltung, die Installation und der Support vereinfacht werden. Das Verkaufsteam muss nicht mehr im Voraus prüfen, welche Transpondertechnologie der Endkunde benötigt, denn TWN4 Palon unterstützt sie alle. 

Die perfekte RFID-Lösung für Sie!

Herausforderungen

  • 32 verschiedene Drehkreuz-Produkte mit unterschiedlichen RFID-Lesegerätetechnologien führten zu Kompatibilitätsproblemen und Verzögerungen bei der Bestandsverwaltung, da die Zugangssysteme der Kunden aufeinander abgestimmt werden mussten
  • Die Lesereichweite stellte bei den RFID-Lesegeräten des Lieferanten ein Problem dar, das noch größer war, wenn die Geräte in die Zutrittskontrollsysteme integriert waren
  • Die architektonischen Anforderungen führten zu kleineren, schlankeren Drehkreuzen mit kompakten integrierten Systemen und zu einem Bedarf an einer standardisierten Leser-Lösung
  • Pandemiebedingte Unterbrechungen in den Lieferketten für RFID-Lesegeräte führten zu Problemen und machten deutlich, dass eine Veränderung her musste

Lösungen

  • Die Lesegeräte der TWN4 Palon-Familie von ELATEC ermöglichten eine vielseitige, nahtlose Integration in die Produkte von Orion und unterstützten die verschiedenen modernen Schnittstellen
  • Das Lesegerät Palon Compact Panel verfügt über ein robustes Gehäuse, das für den Innen- und Außenbereich geeignet ist und sich nahtlos in die schlanken Drehkreuze von Orion einfügt
  • Die Produktserie TWN4 Palon unterstützt mehr als 60 Transpondertechnologien und bietet Orion damit die Flexibilität, verschiedene bestehende Technologien mit einem einzigen Lesegerät zu nutzen, einschließlich RFID und Smartphone-Authentifizierungstechnologien über NFC oder Bluetooth® Low Energy (BLE)
  • Die Lesegeräte von ELATEC bieten eine hervorragende Lesereichweite und Zuverlässigkeit, vereinfachen die Verkabelung und ermöglichen die Integration mit Barcode-Lesegeräten, um ein einheitliches Zugangserlebnis zu schaffen, das Barcodes für Besucher und RFID für Mitarbeitende unterstützt

Ergebnisse

  • Das universelle Lesegerät von ELATEC verringert die Reibungsverluste für Kunden, Installateure, Vertriebspartner und das Orion-Team selbst, indem es den Verkauf, die Lieferketten, die Bestandsverwaltung, die Installation und die Supportprozesse vereinfacht
  • Orion kann nun alle Kunden mit einem einzigen RFID-Lesegerät unterstützen. Dadurch ist es nicht mehr notwendig, im Voraus zu prüfen, welche Transpondertechnologie der Endkunde benötigt, da TWN4 Palon all diese Technologien unterstützt
  • Eine Lösung mit einer einzigen Teilenummer verkürzt die Lieferzeit für Installateure und Endkunden und bietet gleichzeitig Flexibilität für zukünftige Upgrades oder Systemänderungen durch schnelle, kontaktlose Neukonfiguration mit Konfigurationskarten oder Remote-Updates
  • Die Produktionskapazitäten von ELATEC in den USA lindern die Sorgen von Orion in Bezug auf die Lieferkette. Durch den Service und die Unterstützung von ELATEC ist Orion in der Lage, eine wahrhaft integrierte Lösung für die Zutrittskontrolle anzubieten, die den Kunden ein nahtloses Zugangserlebnis ermöglicht

Die Erfolgsgeschichte

Logo Orion Entrance control

„Einer unserer wichtigsten Werte ist es, außergewöhnliche Kundenerlebnisse zu schaffen. Wir wollen ihnen mehr bieten, als sie erwarten, und ein Produkt mit außergewöhnlicher Qualität liefern. Mit ELATEC haben wir einen Partner an unserer Seite, der diesen Grundgedanken teilt.“

– Steve Caroselli Chief Executive Officer and President, Orion Entrance Control, Inc.

Möchten Sie die Fallstudie speichern, drucken oder weitergeben?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf